Ju Jutsu Training

Sie sind hier: Startseite > Trainingzeiten und Anfahrt > Ju Jutsu

Was ist Ju-Jutsu?

Ju-Jutsu ist Sport und Selbstverteidigung für Jedermann.


Der Deutsche Ju-Jutsu-Verband e.V. ist der Fachverband für moderne Selbstverteidigung im Deutschen Sportbund.JJ

Ju-Jutsu ist die moderne Selbstverteidigung für die Praxis des täglichen Lebens, optimal, leicht erlernbar und vielseitig anwendbar. Doch angefangen hat es nach der Jahrhundertwende in Europa mit dem Jiu-Jitsu, der Kunst der waffenlosen Selbstverteidigung. Die in ihm enthaltenen Elemente wurden im Judo, aber auch im Karate, Aikido usw. fortentwickelt und spezialisiert. Für eine umfassende Selbstverteidigung ist jede dieser Disziplinen jedoch nur ein Teil des Ganzen geblieben. Die Vollkommenheit liegt in der Zusammenfassung zu einem System.

Im Ju-Jutsu sind die Erkenntnisse der vorgenannten Budo-Disziplinen, aber auch neue unter dem Grundsatz "aus der Praxis für die Praxis" zu einer modernen und sehr wirkungsvollen Selbstverteidigung zusammengeschlossen. Und weil Ju-Jutsu so effektiv ist, wurde es bei den Polizeien der Länder und dem Bundesgrenzschutz als dienstliches Pflichtfach eingeführt.

 

Aufgrund der hohen Inzidenzwerte ist weiterhin kein Präsenztraining möglich.

Covid19-Hygieneregeln

 Zur Reduzierung der Covid19-Infektionsrisiken gelten besondere Vorschriften:

  • maximal 20 Teilnehmer pro Training 
  • Die ersten 20 Teilnehmer (auch Kinder) sind zum Training zugelassen. Der Rest muss leider wieder nach Hause gehen.
  • Die Eltern dürfen die Halle nicht betreten; sie müssen leider draußen warten
  • Trainingsteilnehmer erscheinen bereits umgezogen
  • Das Kindertraining endet bereits um 19:05, um Begegnungen mit dem Teilnehmern des Erwachsenentrainings zu vermeiden
nach oben