SchülerKindertraining.jpg

Unser Kindertraining ist auf die Schulkinder von 6 bis 13 Jahren abgestimmt.

Taekwondo setzt beim Kopf an, nicht bei der Faust!

Im Training lernen Kinder schnell, sich zu behaupten, selbstbewusster aufzutreten und vor allem "Nein" zu sagen.
Damit ist nicht gemeint, dass sie geschult werden, direkt zurückzuschlagen, sondern dass sie weniger in der Gefahr sind, in die Opferrolle gedrängt zu werden.
Selbstvertrauen, Aufmerksamkeit, Willenskraft und ein kräftiger Schrei sind im Ernstfall oft einfacher und wirksamer als Tritte oder Schläge.

Taekwondo verstärkt keine Aggressionen

Die Energien, die in einem Kind vorhanden sind, werden durch das Training ausbalanciert.
Die Kinder lernen im Umgang mit der Gruppe Selbstbehauptung, diszipliniertes Verhalten sowie Respekt vor sich und anderen.

Unser Training findet Montag und Mittwoch von 18:00 bis 19:10 Uhr in der Schulturnhalle der Luzenbergschule statt.

Ein unverbindliches Probetraining ist jederzeit möglich!

Kindertraining 2010