Kinder und Jugend Training

Sie sind hier: Startseite > Kinder und Jugend > Schüler

Schüler

Unser Kindertraining ist auf die Schulkinder von 6 bis 13 Jahren abgestimmt.

Taekwondo setzt beim Kopf an, nicht bei der Faust!

Im Training lernen Kinder schnell, sich zu behaupten, selbstbewussterKids aufzutreten und vor allem "Nein" zu sagen.
Damit ist nicht gemeint, dass sie geschult werden, direkt zurückzuschlagen, sondern dass sie weniger in der Gefahr sind, in die Opferrolle gedrängt zu werden.
Selbstvertrauen, Aufmerksamkeit, Willenskraft und ein kräftiger Schrei sind im Ernstfall oft einfacher und wirksamer als Tritte oder Schläge.

Taekwondo verstärkt keine Aggressionen

Die Energien, die in einem Kind vorhanden sind, werden durch das Training ausbalanciert.
Die Kinder lernen im Umgang mit der Gruppe Selbstbehauptung, diszipliniertes Verhalten sowie Respekt vor sich und anderen.

Unser Training findet Montag und Mittwoch von 18:00 bis 19:10 Uhr in der Schulturnhalle der Luzenbergschule statt.

Ein unverbindliches Probetraining ist jederzeit möglich!

 

Aufgrund der hohen Inzidenzwerte ist weiterhin kein Präsenztraining möglich.

Covid19-Hygieneregeln

 Zur Reduzierung der Covid19-Infektionsrisiken gelten besondere Vorschriften:

  • maximal 20 Teilnehmer pro Training 
  • Die ersten 20 Teilnehmer (auch Kinder) sind zum Training zugelassen. Der Rest muss leider wieder nach Hause gehen.
  • Die Eltern dürfen die Halle nicht betreten; sie müssen leider draußen warten
  • Trainingsteilnehmer erscheinen bereits umgezogen
  • Das Kindertraining endet bereits um 19:05, um Begegnungen mit dem Teilnehmern des Erwachsenentrainings zu vermeiden
nach oben